Ultraschall kommt in einer Vielzahl von Fachgebieten bei unterschiedlichsten Arten von Eingriffen zum Einsatz, einschließlich Biopsie und Point-of-Care-Verfahren. Ultraschall ist minimal-invasiv, überzeugt durch eine hohe diagnostische Treffsicherheit und ist mit geringen Kosten verbunden.

Unabhängig vom Verfahren ist die Nadelsichtbarkeit von entscheidender Bedeutung. Die Verwendung einer Nadelführung sorgt für eine Abstimmung der Nadel auf den vom Schallkopf abgegebenen Schallstrahl, was folgende Vorteile bietet:

  • Verbesserte Nadelsichtbarkeit
  • Verkürzte Verfahrensdauer
  • Sichere klinische Ergebnisse
CIVCO ist Spitzenreiter im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Nadelführungen für die meisten Ultraschallsysteme und Ultraschallköpfe, einschließlich Mehrzweck- und endokavitäre Schallköpfe.


Mehrzweck-Nadelführung


Mehrzweck-Nadelführung

Einweg-Nadelführungen von CIVCO werden am Schallkopf mittels einer maßgeschneiderten, wiederverwendbaren Halterung oder einer auf dem Schallkopf angebrachten Vorrichtung zur direkten Befestigung angebracht.


Für Biopsien


Für Biopsien

Das Verza Guidance System ist die nächste Generation der Führungssysteme und bietet eine unübertroffene Vielseitigkeit, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Ergebnisse für Diagnostik und ultraschallgestützte, therapeutische In-plane-(IP)-Eingriffe.

Die Ultra-Pro II Nadelführung kann bei einer Vielzahl von Eingriffen eingesetzt werden wie beispielsweise Gewebebiopsien, Feinnadelaspirationen und Ablationen. Ultra-Pro II ist ideal für Ärzte geeignet, die nach begrenzter Nadelbewegung und einem direkten Nadelweg zum Ziel suchen.


Für Regionalanästhesie oder vaskuläre Zugänge


Für Regionalanästhesie oder vaskuläre Zugänge

Die Infiniti Plus Nadelführung ist ein effektives Werkzeug zur Verbesserung der Effizienz und Ergebnisse für In-plane (IP) ultraschallgeführte Nervenblockaden und das Setzen von Zentralvenenkathetern.


Endokavitäre Nadelführung


Endokavitäre Nadelführung

Endokavitäre Nadelführungssysteme sind so konstruiert, dass sie mit der Software auf dem Bildschirm korrespondieren, um Instrumente zur exakten Position zu führen. Die von führenden Herstellern aus der Ultraschall-Industrie für transrektale und transvaginale Schallköpfe gefertigten Nadelführungen werden für Verfahren wie Gewebebiopsien, Aspiration von Flüssigkeiten, das Setzen von Kathetern und Marker-Platzierungen empfohlen.